Barrierefreie Textversion

Sprechzeiten und Co.

Warten Sie gerne beim Arzt?

Natürlich nicht! Wir haben uns daher für eine Bestellpraxis entschieden, um Ihnen möglichst kurze Wartezeiten zu ermöglichen. Haben Sie bitte dafür Verständnis, daß "eingeschobene Termine" für Notfallpatienten oder auch "nur einen kurzen Blick", nur begrenzt zur Verfügung stehen und Sie daher ohne Termin immer mit Wartezeiten zu rechnen haben. Ein "bißchen Terminplanung" funktioniert genauso wenig wie ein "bißchen schwanger". – Und es ist ein Stück fair play anderen Patienten gegenüber.

Bitte vereinbaren sie daher immer - auch innerhalb der folgend genannten Sprechzeiten - einen Termin per Tel.: 08233 - 78 00 70!

Mo  Di  Mi  Do  Fr 
08.30 - 12.00
14.00 - 17.00  
08.30 - 12.00
16.00 - 19.00  
08.30 - 12.00  08.30 - 12.00
14.00 - 17.00  
08.30 - 12.00  

Gesetzliches

Bitte denken sie daran, daß gesetzlich Versicherte bei der ersten Vorstellung im Quartal immer eine gültige Versichertenkarte und einen gültigen Überweisungsschein oder
10 € Kassengebühr (Patienten ab dem 18. Lebensjahr) oder einen Befreiungsnachweis vorzulegen haben. Das Nachreichen ist nicht möglich! Selbstverständlich können Sie die Kassengebühr auch bei uns entrichten und Sie erhalten von uns die benötigten Überweisungsscheine für weitere Arztbesuche in anderen Fachrichtungen.

Wiederholungsrezepte

Bei einer längerfristigen Therapie erhalten sie jederzeit die Folgerezepte bei uns. Vergessen Sie bitte die Versicherungskarte und den Überweisungsschein (s.o.) nicht! Haben sie bitte Verständnis dafür, daß manche Behandlungen oder auch Änderungen der Therapie, Kontrollen erforderlich machen und vereinbaren Sie hierfür telefonisch einen Sprechstundentermin unter 08233 – 78 00 70.

Erinnerungssystem (Recall)

Sind, beispielsweise nach einer Tumorentfernung, regelmäßige Kontrollen in längeren Abständen erforderlich, bieten wir Ihnen unser schriftliches Erinnerungssystem an, damit Sie keinen Termin verpassen.