Barrierefreie Textversion

Medizinische Kosmetik

Medizinische Aknebehandlung

Unterstützend zur medikamentösen Therapie der verschiedenen Akneformen bieten wir die "manuelle Ausreinigung" der Haut an. Hierdurch läßt sich in den meisten Fällen der Behandlungsverlauf intensivieren und beschleunigen.

Chemical Peeling

Durch die oberflächliche Behandlung der obersten Hautschichten läßt sich in vielen Fällen ein glatteres Hautrelief erzielen, wodurch insbesondere Spätfolgen der Akne, als auch vorzeitige, vor allem durch intensive, langjährige Sonnenlichtexposition entstandene Hautalterung, gemildert werden kann.

Sowohl bei der medizinischen Aknebehandlung als auch beim Chemical Peeling sind mehrere Behandlungen erforderlich. In beiden Fällen ist bei gesetzlich Versicherten keine Abrechnung zu Lasten der Krankenversicherung möglich. Die Abrechnung erfolgt also privatärztlich nach GOÄ bzw. durch eine Zuzahlung des Patienten.